Der Leser geht durch die Baracke

“Wieder beim Lesen erwischt!”
“Ist ein Roman.”
“Was passiert?”
“Heldin stirbt an Krebs.”
“Der neueste John Green? Musst du dir das antun?”
“Nicht das Ziel zählt, sondern der Weg.”
“Kenne ich genau umgekehrt.”
“Sie stirbt mit ihrem Schicksal versöhnt und hinterlässt –”
“Tränen? – Nein danke, ich verzichte. Ist mir zu real.”

– Cora Ebenezar (© 2016)

(50 Wörter)

Advertisements

~ von ultrakurz - 10. Juni 2016.

2 Antworten to “Der Leser geht durch die Baracke”

  1. Sehr realistisch auf den Punkt gebracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: