Die 1002. Nacht

Padma meinte, der frivole Witz mit dem Rettich und der Hofdame könne zu riskant sein für den Herrscher, der nicht gerade für seinen subtilen Sinn für Humor bekannt war.

Kamini beschloss jedoch, ihn trotzdem zu erzählen – würde sie doch am Abend ihren entzückend aufreizenden scharlachroten Sari mit grüner Stickerei tragen und irgendwann langsam und aufreizend ablegen.

Padma wälzte sich schlaflos im Bett hin und her, wurde aber endlich von ihrer Besorgnis erlöst, als in den frühen Morgenstunden Kaminis Klingelton – die ersten paar Takte des Titelliedes von Mohabbatein – erklang.

Dies war das verabredete Signal für “alles in Butter”.

Am nächsten Abend war Padma an der Reihe. Sie hatte sich bereits eine Geschichte ausgedacht – nicht zu lang, nicht zu schwierig, nichts mit Politik, Geschichte oder Gerechtigkeit, dafür aber mit viel Erotik. Gerade recht für einen Herrscher.

Sie gähnte sanft, nahm einen Schluck Rosenwasser aus der Karaffe und gab sich sorglosem Schlafe hin.

– Leonard Blumfeld ( © 2010 )

150 Wörter

Aus dem Englischen übersetzt und mit Genehmigung des Autors etwas umgeschrieben und erweitert von Surendra Sparsh.

Mohabbatein ist ein indischer Film aus dem Jahre 2000. Hauptdarsteller sind Amitabh Bachchan, Shah Rukh Khan und Aishwarya Rai.

Advertisements

~ von ultrakurz - 11. Februar 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: