Das zerstreute Paar redet über Literatur

Harry Mathews, Zlahn

Sie reitet die Wellen des World Wide Web.
“Hast du Zlahn gelesen?”
Er, ohne die Augen vom Bildschirm zu lösen: “Redest du von einem Zahn? – Den liest man nicht, sondern kaut damit. Oder er tut weh.”
Zlahn, von Harry Mathews. Das ist ein Roman.”
“Nimm ein Aspirin, Schatz, das hilft.”

– James Steerforth (© 2013)

Aus dem Englischen übersetzt und auf 50 Wörter getrimmt von Johannes Beilharz.

Das Original ist hier zu lesen.

Advertisements

~ von ultrakurz - 14. März 2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: