Eine historische Romanze

The role of women in history remains grossly underrated.
– Jennifer van Bain

Hildegard von B., der Kräuterheilkunde und anderer Kunde mächtig, wurde die erste Päpstin, die erste Leichenseziererin, die erste Bierdeckelsammlerin, die erste Gewürzhändlerin, die erste Herrin der Ringe und erste Draisinefahrerin. Ja, eigentlich war sie die Erfinderin der Draisine, die ursprünglich Hildegardine hieß. Sie züchtete das Getreide Kamut, war Ghostwriterin für “Ich zoch mir einen Valken” (im Urtext hieß es “Välkin”), die erste Frau auf dem Suezkanal und als Christabel Colon Entdeckerin des amerikanischen Kontinents. Als Margareta Pola konversierte sie unter einem bekannten männlichen Decknamen mit dem Sohn des Himmels und brachte die Nudel und den Litschiwein heim. Sie war Jesu Geliebte und Frau Magdalena, verkaufte als Jakobine ein Linsengericht an Esa und badete als Nofretete in Eselsmilch. Und in diesen ganzen historischen Inkarnationen hatte sie zahllose Liebhaber, Liebhaberinnen und Ehemänner, wurde vor geplanten Verbrennungen und Steinigungen wie durch ein Wunder gerettet und brachte Hunderte Kinder unter Schmerzen auf die Welt.

– Erika Bedardi ( © 2011 )

150 Wörter

Nachbemerkung der Autorin
Wie man in den Buchläden unschwer bemerken kann, gibt es inzwischen unzählige Bücher, oft auch bequem angeordnet auf speziellen Tischen, deren Hauptgestalten Frauen sind. Meist tragen diese Bücher leicht identifizierbare Titel, wie etwa Die Päpstin oder Die Gewürzhändlerin. Allen diesen heroischen Frauen und ihren unglaublichen Heldinnentaten ist diese meine historische Romanze gewidmet.

Advertisements

~ von ultrakurz - 9. April 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: