Mein Fotograf, der Stolperer

Wie gewöhnlich stolperte Alkiler. Diesmal über seine Kamera, sonst über den Schwanz seines Hundes, die Schürzenbänder seiner Frau. Aber er macht tolle Aufnahmen. Seine Frau hat die tollsten Schürzenbänder, und sie haben zwei Kinder, die glücklicherweise ihr ähnlich sehen, nicht ihrem düster starrenden Vater. Und stolpern tun sie auch nicht.

– Justinian Belisar (Copyright 2007)

50 Wörter

Advertisements

~ von ultrakurz - 10. Juli 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: