Einen Besuch für jede Taste

Wollte ich mein Klavier so sehr zurück?
Er war abscheulich, ein Tier mit tätowiertem Gesicht.
Würde ich ihn mich berühren lassen?

Aber alles kam anders. Klang wurde Berührung, Berührung wurde Haut, die ich fühlen musste. Mit diesem Mann konnte ich ich selbst sein. Mehr als mir jemals bewusst gewesen war.

– James Steerforth (Copyright 2007)

Aus dem Englischen übersetzt von Surendra Sparsh.

50 Wörter

Anmerkung
Diese Geschichte nimmt auf Jane Campions Film Das Piano von 1993 mit Holly Hunter und Harvey Keitel Bezug, aus dem auch das obige Szenenbild stammt.

Advertisements

~ von ultrakurz - 28. Februar 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: