Ein lauschiges Eckchen in der Großstadt

“Du bist schmutzig!”
“Du bist ja ganz bekleckert!”
“Und du nicht ganz dicht!”
“Na und? Aber du stinkst!”
“Was kann ich dafür, dass die Hunde mich besuchen und ihr Bein heben!”
“Und was soll ich erst sagen? Ich hab nur noch ein paar Krümel und keinen Sinn mehr”, sagte die leere Zigarettenschachtel.

– Erika Bedardi (Copyright 2007)

Advertisements

~ von ultrakurz - 17. Februar 2007.

Eine Antwort to “Ein lauschiges Eckchen in der Großstadt”

  1. […] Anmerkung Dieselbe Autorin schrieb auch Eine kalte Erotikgeschichte – die mit Abstand am meisten besuchte Geschichte der Ultrakurzgeschichten. Von ihr stammen außerdem: Das Zicklein und seine Probleme mit dem Schnellmerker Geständnisse Voll daneben Ein lauschiges Eckchen in der Großstadt […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: